PHYSIOVET - Dr.C.Wirtz  Mobile Tierarztpraxis für Physiotherapie in Freiburg
Herzlich Willkommen!

Physiotherapie ist in der Humanmedizin seit langem bekannt und bewährt. In der Tiermedizin wird sie dagegen erst seit Kurzem mit großen Erfolgen angewendet.
 
Ziel der Physiotherapie ist die Erhaltung und Verbesserung der Muskel-, Nerven- und Gelenkfunktionen um Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu lindern oder zu beheben und somit die Lebensqualität des Tieres zu verbessern und seine Lebenserwartung zu verlängern.
 
Anwendung findet die Physiotherapie bei Hunden und Katzen z.B auch nach Gelenksoperationen, bei Bandscheibenproblemen, HD, ED und Arthrosen, so dass man in vielen Fällen die Gabe von Schmerzmitteln reduzieren kann.
 

Bei Pferden wird bei der klassischen Lahmheitsuntersuchung die Muskulatur nicht berücksichtigt. Oft führen muskuläre Probleme aber zu  Rückenschmerzen, Lahmheit oder Taktunreinheiten, die durch Physiotherapie z.B. mit Stresspunktmassage,TENS, Akupunktur oder Taping gelöst werden können.Sehnenentzündungen werden im akuten und chronischen Zustand erfolgreich mit therapeutischem Ultraschall behandelt. Dadurch verkürzt sich die Heilungsphase erheblich.





 
 
 
 
 
 
 
 
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint